Gott und die Welt



Veränderung

Wie kann man sich ändern? Diese Frage stelle ich mir immer wieder. Wie will ich überhaupt sein?

Es gibt soo viele Möglichkeiten zu leben. Was macht mich glücklich? Ich weiß es nicht, will es aber herausfinden. Mein Charakter und mein Aussehen nerven mich. Aussehen ist nicht wichtig, ich weiß. Aber hat nicht jeder Mensch irgendetwas an sich auszusetzen?

Wie kann ich lernen zu leben wie ich will?

Vielleicht bringt dieser Text euch zum Nachdenken.

Ich bin anders und das ist auch gut so!

Ich bin anders aber sobald du mich um dich hast, kannst du kaum los lassen.

Ich bin anders, weil die Waage zwischen Sympathie und eiskaltes Arsc****** stimmt. Ich bin anders weil ich gerne deine Spannung genieße wenn der Blick nicht mehr los lässt von den Kurven.

Ich bin anders und das ist auch gut so! Denn spätestens dann kann ich dir vllt noch etwas auf dem Weg geben ☝️ Kurven gibt es überall, Schönheit ist keine Kunst, elegant wirken ist nicht sehr schwer.

Aber Charakter zu haben und dein Wissen weiterzugeben ist keine Selbstverständlichkeit ☝️ Drum höre auf das Gemisch, der erste Blick täuscht meist immer 😌 Denk mal drüber nach 🤔

Meine Gedanken

Meine Gedanken schwirren. Einzelne Satzteile fliegen immer wieder an mir vorbei - wie ein einziges Rauschen, wie ein Tinnitus. Der Schnee fällt und ich starre. Mal hier hin, mal dort hin, immer im Wettlauf mit der Zeit. Mit meiner Zeit. Ich sitze in meiner Blase, alles steht still. Nur meine Gedanken drehen sich. Sie schreien mich an und ich schweige - gefangen im Strudel.

Mein Kopf pocht, mein Blick verschwimmt und ich kann mich kaum noch an meine Stimme - an überhaupt irgendwas erinnern. Sag mir, wie komme ich hier raus?

Dieser Text ist unser Sofa

Liebe Benutzer:innen,

ich bin seit 10 Minuten hier angemeldet und es hat ein kurzes Überfliegen der Texte gereicht, um zu merken, dass hier viel über Sex geschrieben wird. Will ich niemandem absprechen, aber ehrlich gesagt, bin ich ein bisschen enttäuscht.

Ich habe mich auf interessante und tiefsinnige Texte gefreut, hatte vielleicht die naive Vorstellung, dass auch das Alter der Nutzer ungefähr meinem entspricht (35).

Das scheint nicht der Fall zu sein.

Vielleicht fühlt sich jemand von meinem Text und meiner Irritation angesprochen, deshalb die Überschrift. Ihr könnt euch hier ein bisschen von den "sexuellen" Themen ausruhen, wenn ihr das möchtet.

Ich hoffe ich bin niemandem zu Nahe getreten.

Lasst uns über Herzdinge spre...

Zwischen den Zeilen

Hallo,

wer bin ich, wenn ich schreibe, wer bin ich, wenn du vor mir stehst? Was passiert, wenn ihr meine Zeilen lest und was passiert, wenn ihr zwischen den Zeilen lest?

Schreiben ist das, was ich am besten kann, was ich am liebsten mache und ich wünsche mir sehr, dass auch das was nicht hier steht gelesen wird.

Ich brauche Tiefsinn, ich brauche Austausch, ich brauche input und Worte.

Lass uns zusammen eine Geschichte erzählen, lass mich meine Seele aufschreiben und mich deiner Seele zuhören.

Schreiben, lesen und dann den Menschen dahinter sehen.

Ich freue mich auf dich und deine Geschichte.

Über Gott und die Welt

Hierhin kommt alles, was du nicht in eine spezifische Kategorie einordnen kannst. Weißt du nicht wo deine Story hineinpasst? Dann ist deine Story hier genau richtig. Hast du einen Hund der dich verrückt macht? ist deine Story traurig? Gruselig? Lustig? wie fühlst du dich? Weißt du es nicht? Erinnerst du dich an diese Geschichte, als dein Hund spazieren ging, nicht zurückgekommen ist, du nach ihm gesucht hast und dabei die Liebe deines Lebens gefunden hast? Ist das eine traurige Erfahrung (der Hund ging verloren) oder eine glückliche Geschichte (du hast die Liebe deines Lebens gefunden)?

Hast du immer das Gefühl, nicht zu wissen, was du mit surrealen, verrückten Geschichten anfangen sollst? Nun, Gott und die Welt ist der Ort, um diese Geschichte zu veröffentlichen. Zum Beispiel: du gehst nach oben in dein Zimmer, du erwartest, dass niemand da ist, aber dann findest du deine Mutter, die mit einem Mann in deinem Bett liegt und Oral-Verkehr genießt. Ok, deine Eltern sind geschieden, aber trotzdem ist es komisch. Dies ist keine Familiengeschichte, keine Sexgeschichte, nicht einmal eine lustige Geschichte, weil deine Mutter einen Schuh nach dir geworfen und dir die Nase gebrochen hat. Ist es eine traurige Geschichte? Vielleicht nicht. Ist es eine Geschichte voller Wut? Vielleicht nicht. Also, was machst du? Du postest deine Story in der Kategorie Gott und die Welt! Teile deine Geschichten und Erlebnisse, darauf kommt es an!

Hast du dich schon einmal in einer Situation befunden, in der du jemanden für die Liebe deines Lebens gehalten hast, aber du schnell feststellen musstest, dass du dich geirrt hast? Schnell stellt sich heraus: Er oder sie ist richtig ätzend, und irgendwie befindest du dich plötzlich heulend und allein in einem Park: aber warte, da ist ein verlorener Hund im Park, du nimmst ihn mit nach Hause und du beschließt, ihn zu adoptieren. Verrückt für dein einen, Alltag für den anderen - poste es in Gott und die Welt.