Gott und die Welt



System aktualisiert - danke für Eure Geduld!

Liebe Freunde. Leider kam es in der letzten Zeit zu Problemen in der App. Die Artikel wurden nicht mehr vollständig angezeigt.

Das Problem war leider beständiger als von unserem Support angenommen, sodass es auf einzelnen (Android) Geräten zunächst weiter zu Problemen gekommen ist.

Das System-Update konnte heute veröffentlicht werden, alle Artikel sind wieder einsehbar.

Vielen Dank für Eure Geduld!

Nächte wach

Jede Nacht bleibt sie wach.
Sie denkt zu viel nach.
Jede Nacht immer mehr und bald kann sie das nicht mehr.
Der Schmerz so viel, die Last so groß bald lässt sie sich selber los.
Sie ist alleine.
Sie hat Menschen um sich rum, dennoch fühlt sie sich alleine.
Sie kann es nicht erklären, sie kann es nicht beschreiben, am besten ist das Schweigen.
Denn niemand kann sie verstehen.

Wieso?

Warum tut jeder so als wüsste er nicht das alles gelogen ist?

Jeder schaut hin, schaut weg und läuft weiter als wäre nichts gewesen.

Sie belügen sich alle selbst und trichtern sich ein, sie wüssten alles besser, dabei halten sie selber nichts ein von dem was sie da erzählen.

Was weiss ich schon???

Deshalb muss ich perfekt sein.
Es jedem zuliebe gerecht machen.
Denn ich möchte nicht versagen.
Keine Ablehnung, Enttäuschung, Verachtung spüren, weil ausgerechnet ich es nicht gepackt habe, was man doch eigentlich nicht von mir kennt und vor allem nicht erwartet hätte.

Schock, Entsetzen der anderen..... zu spüren.
Die Blicke, das Mustern, das Kontrollieren der anderen..... zu spüren.

Ich möchte nicht funktionieren wie eine Maschine, sondern leben wie ein Mensch.
Ich möchte es nicht jedem gerecht machen, nicht dadurch Anerkennung bekommen.

Aber was will ICH denn eigentlich, was spüre ich?
Ich weiss es nicht.
Was darf ich denn spüren?
Wer bin ich denn überhaupt?
Ich weiss es nicht.
Ist das vielleicht der Grund, weshalb i...

Ich muss gestehen

Seit 6 jahren habe ich eine Freundln, aber gelegentlich schaue ich mir mal einen Erotik-Film an.

Aber habe schon ein schlechtes Gewissen dabei, ist es fremdgehen oder nicht?

Über Gott und die Welt

Hierhin kommt alles, was du nicht in eine spezifische Kategorie einordnen kannst. Weißt du nicht wo deine Story hineinpasst? Dann ist deine Story hier genau richtig. Hast du einen Hund der dich verrückt macht? ist deine Story traurig? Gruselig? Lustig? wie fühlst du dich? Weißt du es nicht? Erinnerst du dich an diese Geschichte, als dein Hund spazieren ging, nicht zurückgekommen ist, du nach ihm gesucht hast und dabei die Liebe deines Lebens gefunden hast? Ist das eine traurige Erfahrung (der Hund ging verloren) oder eine glückliche Geschichte (du hast die Liebe deines Lebens gefunden)?

Hast du immer das Gefühl, nicht zu wissen, was du mit surrealen, verrückten Geschichten anfangen sollst? Nun, Gott und die Welt ist der Ort, um diese Geschichte zu veröffentlichen. Zum Beispiel: du gehst nach oben in dein Zimmer, du erwartest, dass niemand da ist, aber dann findest du deine Mutter, die mit einem Mann in deinem Bett liegt und Oral-Verkehr genießt. Ok, deine Eltern sind geschieden, aber trotzdem ist es komisch. Dies ist keine Familiengeschichte, keine Sexgeschichte, nicht einmal eine lustige Geschichte, weil deine Mutter einen Schuh nach dir geworfen und dir die Nase gebrochen hat. Ist es eine traurige Geschichte? Vielleicht nicht. Ist es eine Geschichte voller Wut? Vielleicht nicht. Also, was machst du? Du postest deine Story in der Kategorie Gott und die Welt! Teile deine Geschichten und Erlebnisse, darauf kommt es an!

Hast du dich schon einmal in einer Situation befunden, in der du jemanden für die Liebe deines Lebens gehalten hast, aber du schnell feststellen musstest, dass du dich geirrt hast? Schnell stellt sich heraus: Er oder sie ist richtig ätzend, und irgendwie befindest du dich plötzlich heulend und allein in einem Park: aber warte, da ist ein verlorener Hund im Park, du nimmst ihn mit nach Hause und du beschließt, ihn zu adoptieren. Verrückt für dein einen, Alltag für den anderen - poste es in Gott und die Welt.