Trauriges



Das Geschenk

Anders als für meisten Menschen ist der Advent für mich eine sehr belastende Zeit, die an Heiligabend in endloser Trauer mündet.

Es ist nun 14 Jahre her, dass ich gemeinsam mit der Liebe meines Lebens eines von vielen Heiligabenden feierte. Zu zweit, wie jedes Jahr. Wir waren 11 Jahre glücklich zusammen, wir waren unzertrennlich.

An dem besagten Heiligabend brachte ich die letzte Deko an den Christbaum, als meine Frau aus dem Zimmer kam und sagte: "Ich habe hier ein Geschenk, das möchte ich dir jetzt geben." Ich erwiderte: "Aber ***, die Bescherung machen wir doch nachher gemeinsam!?". Sie sagte "Ich möchte, dass du das Geschenk jetzt bereits bekommst, ich muss noch mal kurz raus."

Ich nahm das Geschenk und gab ihr mit auf den Weg,...

Mein Freund wird nie wieder gehen können

Ich bin w, 23 und mein Freund hatte vor 2 Monaten einen schweren Motorradunfall. Er ist seit diesem Zeitpunk in klinischer Behandlung. Die Ärzte sagen: er gilt als irreversibel querschnittsgelähmt.

Wir kennen uns beide schon seit wir Jugendliche sind und sind seit 2,5 Jahren in einer Beziehung. Er tut mir unendlich leid. Er war immer voller Lebensfreude und ist nun durchgehend niedergeschlagen. Ich versuche ihm Trost zu spenden und besuche ihn täglich so lange es nur geht.

Ich bin selbst berufstätig und weiss nicht wie es weiter gehen soll mit uns, mit mir. Ich habe mit ihm noch nicht über meine Gefühle geredet aber in den letzten Wochen habe ich auch vermehrt über unsere Zukunft nachgedacht und realisiert, welch unglaubliche Belastu...

Ich halte es nicht aus!!

Zur Info vorher, ich bin 16 und weiblich.

Meine Mom hatte vor ca. 3 Jahren einen Freund (der auch ihr Chef war) eines Abends haben sie sich mega gestritten. Ich war währenddessen in meinem Zimmer und habe dann nur noch eine Tür laut knallen und ein Auto wegfahren gehört. Da war schluss mit ihrem Freund.

Nun hat sie seit ca. 1 ½ Jahren einen neuen Freund und vor 1 Monat ein Kind bekommen. Alles läuft super und wir sind auch schon zusammen gezogen.

Meine Schwester und ich haben unser eigenes Zimmer bekommen (welche erstmal komplett aufgebaut werden musste (inklusive Wände, Boden, ...))

Ihr Freund ist gegen die Corona Impfung. Was natürlich seine Entscheidung ist. Doch seine Mutter hat heute wieder einmal bei meiner Mom angerufen...

Sie hat einfach für mich entschieden

Ich bin seit kurzem 16 Jahre alt und meine Freunde haben alle schon einen Tanzkurs angefangen. Meine Mutter möchte, dass ich auch einen mache.

Ich will aber nicht gerne mit fremden Personen tanzen, deswegen habe ich ihr gesagt, ich werde jemanden fragen ob er mit mir zusammen dahin gehen möchte.

Zur kurzen Info: mit "er" ist mein bester Freund gemeint.

Er hat gesagt er muss sich das überlegen. Deswegen habe ich ihm gesagt er habe eine Woche Zeit sich das zu überlegen.

Jetzt sind es noch 4 Tage bis er seine Entscheidung treffen muss. Aber jetzt habe ich von meiner besten Freundin (mit der ich zum Tanzkurs gehen werde) das meine Mutter uns schon angemeldet hat.

Obwohl ich deutlich gesagt habe, dass ich Zeit brauche um mir das ...

Trauer / Wut / depressiv

Es ist vlt kein Geheimnis, aber ich möchte es los werden...

Mein Ex-Freund und ich waren über einen Jahr und 2 Monate zusammen... Ich liebte und liebe ihn über alles... wohnten von Anfang an zusammenm. Ich habe ihn in allem unterstützt um was es nur ging, habe ihn Halt gegeben in schweren Zeiten... Seine Depressionen hab ich mitgemacht und hab ihn da auch voll und ganz unterstützt... Hätte ihn mein letztes Geld/Hemd gegeben, das wusste er auch..

Wir sind am 25.09.2021 nach Bremen gezogen... Beide neuer Job waren super glücklich... Glaubte ich... Das er es war... Am 21.10.2021 hat er mich um 4 Uhr morgens verlassen...

1. weil er sich ausgenutzt fühlen würde... Ich verdiente einen Monat kein Geld.. Also war ich den einen Monat nur...

Trauriges in deinem Leben

Machst du gerade eine schlechte Zeit durch? Denkst du, dass du vielleicht an einer Depression leidest? Traurigkeit ist ein sehr starkes Gefühl. Nicht immer negativ, aber doch häufig mit traumatischen Erlebnissen, Erinnerungen, Schmerzen oder Trauer verbunden. Manchmal ist es einfach, sich zurückzuziehen, wenn man traurig ist, und es kann schnell passieren, die Gefühle, Sorgen, Ziele oder Interessen der anderen nicht wahrzunehmen. Ein ungesundes Gefühl kann eine Familie trennen, dich von deinen Liebsten entfernen und Probleme auf dem Arbeitsplatz hervorrufen. Dies kann zu Depression und finanziellen Problemen führen. Medikamente zu nehmen ist für viele eine Lösung, meistens jedoch nur temporär. Oft verändert sich durch Medikamente die Stimmung nicht, sondern es verschwinden nur die negativen Emotionen und Gedanken. Eine medikamentöse Therapie hilft die Depression zu lindern und die unmittelbaren Beschwerden zu mildern. Manchmal ist es wichtig, Gefühle zu konfrontieren, auch wenn sie negativ oder schwer sind. Möchtest du wissen, wie andere mit Traurigkeit umgehen? Schau dir unsere Geschichten an und finde Einfühlungsvermögen.

Trauriges in der Familie

Familie ist sehr wichtig, es ist der Kern dessen, wer wir sind, der Kern unseres täglichen Lebens. Mit unserer Familie zusammen gehen wir durch dick und dünn. Die Familie inspiriert uns, ein besserer Mensch zu sein oder es zumindest zu versuchen. Deshalb ist es uns sehr wichtig, wenn jemand in unserer Familie traurig ist. Natürlich ist die Ursache von Traurigkeit wichtig und sollte erörtert werden, vor allem wenn das Risiko besteht, unter Depression oder einer anderen Krankheit zu leiden. Eine Familie die zusammen steht ist entscheidend, wenn es einem nicht gut geht. Das ist der Grund, warum das Teilen von Emotionen so wichtig ist, wenn jemandem, den wir lieben, Gefühle wie Traurigkeit widerfahren. Teilen ist ein Akt der Sympathie und ein Weg, um Empathie zu finden und in die Tiefe unserer Gedanken einzutauchen.

Traurigkeit in der Liebe

Eine der größten Schmerzen, die wir als Menschen erleben können, ist Traurigkeit aufgrund von Liebe. Jeder weiß es oder wird es irgendwann herausfinden. Es ist egal, ob du verheiratet warst oder nicht, ob du eine Freundin oder einen Freund hattest oder ob du als Teenager verknallt warst: Jeder hat schonmal an Herzschmerz gelitten. Es ist nie schön, aber es gibt dir die seltsame Freude, die Gelegenheit gehabt zu haben zu lieben. Deshalb kann Traurigkeit auch ein schönes Gefühl sein, ein Gefühl der Hoffnung oder des Vertrauens. Melancholie ist auch nicht umsonst eine kreative Kraft. Traurigkeit ist nicht gleich schlechte Laune oder Wut. Traurigkeit ist etwas, wonach man sich sehnen kann, etwas, von dem man sich inspirieren lassen kann. Tauche ein in die Welt der inspirierenden Liebesgeschichten und genieße die melancholischen Gefühle!

Trauriges auf der Arbeit

Obwohl Arbeit manchmal stressig und anstrengend sein kann, kann sie uns manchmal auch zufrieden, sogar glücklich machen. Auf der anderen Seite kann Stress den Spaß an der Arbeit einschränken. Du musst die körperliche Trägheit der Arbeit überwinden und das Negative ins Positive verwandeln. Denn Unzufriedenheit und Stress am Arbeitsplatz kann schlimmstenfalls zu Traurigkeit und ernsthafter Krankheit führen. Das muss es nicht, kann aber passieren, besonders wenn du eine Position mit viel Verantwortung hast und die Arbeit deine Energie und deine Ideen leersaugen. Wenn du dich selbst in solch einer Situation befindest, lass dir von Anderen ein Feedback darüber geben, wie andere Menschen mit stressigen und traurigen Situationen auf der Arbeit umgehen.

Trauer im Freundeskreis

Wir alle wissen, wie wichtig Freunde sind. Zeit unter Freunden zu verbringen ist sehr wichtig für unsere Gesundheit, für unseren Geisteszustand und unsere Fähigkeit, Kontakte zu knüpfen. Deshalb müssen sich echte Freunde umeinander kümmern. Freunde helfen uns, wann immer sie können, sie unterstützen uns bei unseren Herausforderungen, sie geben uns Energie und natürlich sind sie da, wenn wir eine schwierige Zeit durchmachen. Und so sollten wir es mit ihnen machen. Momente des Verlusts und der Trauer sind Momente in dem alle einen Freund brauchen. Freunde sind für schlechte und gute Momente da, und auch ein Abschied kann Traurigkeit hervorrufen, obwohl wir wissen, dass wir glücklich sind diese Menschen kennen gelernt zu haben!