Gott und die Welt



Zwei kennen immer die Wahrheit Ich hatte eine total beschissene Kindheit und musste irgendwie immer lügen um den Schein zu wahren, doch heute sage ich mir:
Ehrlich währt am längsten.

Natürlich gibt es so einige Geheimnisse die ich für mich behalte, höchstens hier veröffentlicht habe, doch prinzipiell sollte man ehrlich sich selbst und anderen gegenüber sein. Wie heißt es so schön: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er mal die Wahrheit spricht.

Laut Wissenschaft soll der Mensch ja jeden Tag sehr häufig lügen, was natürlich auch verschiedene Gründe hat. Manchmal möchte man jemanden nicht verletzen, manchmal möchte man sich und andere vielleicht schützen - doch meiner Meinung nach sollte man so oft wie möglich ehrlich sein. Und als überzeugter Christ ...

Jetzt lesen »

Veganer aus Leidenschaft - aus Leiden geschafft Ich lebe seit 2012 vegan (also ich esse und kaufe keinerlei tierische Produkte) und war davor schon ein paar Jahre Vegetarier. Ich wollte niemals mehr ein gewalttätiges System unterstützen, für das unschuldige und fühlende Lebewesen gequält und am Ende getötet werden, nur weil es lecker ist.

Oft schmecken die tierische Produkte ja auch nur, weil zur Verarbeitung pflanzliche Zutaten wie Salz, Pfeffer und andere Kräuter benutzt werden.

Schon häufiger habe ich mir dumme Sprüche und Witze am Anfang anhören müssen, aber heute ist mir das egal, denn auch gesundheitlich geht es mir tatsächlich besser als früher. Ich denke mir oft: 'Ja esst ruhig weiter diese extra produzierten Leichenteile - ihr werdet auch noch ernten was ihr gesät habt'. M...

Jetzt lesen »

Ich will andere Menschen daten Obwohl ich jetzt seit 4 Jahren in einer glücklichen Beziehung bin, vermisse ich es Single zu sein und es wird jeden Tag schwieriger.

Ich liebe meinen Freund, aber es ist langweilig, mit nur einem Mann zusammen zu sein. Ich wünschte, wir könnten eine offene Beziehung haben.

Jetzt lesen »

Ich brauche Partys Hey ich bin jetzt 15 bald werde ich 16 und ich bin weiblich. In den Sommerferien letztes Jahr hat sich in mein Freundeskreis etwas verändert. Meine beste Freundin nennen wir sie Laura und ich haben angefangen mit Typen abzuhängen die 17 oder 18 manche auch 19 Jahre alt waren. Dadurch habe ich angefangen meine Eltern anzulügen, ich hab ziemlich viel Alkohol getrunken und Gras geraucht.

Immer wenn Laura und ich zu den Partys gegangen sind habe ich meinen Eltern gesagt ich wäre bei ihr. Doch jetzt darf ich mich wegen Corona nicht mehr mit ihr treffen. Und ich vermisse die Partys, einfach loslassen zu können und mich abzuschießen. Meine innere Bitch loszulassen. Und jetzt bin ich allein Zuhause mit ein paar versteckten Joints aber keiner Mö...

Jetzt lesen »

Seelensplitter: meine Elbin Ich möchte heute einfach mal ein paar Worte über meine beste Freundin loswerden. Ich bin männlich, 26 Jahre alt, sie ist knapp 1 1/2Jahre älter.

Wir sind seit Jahren befreundet, haben uns damals auf der Arbeit während unserer Ausbildung kennengelernt. Wenn man uns zusammen sieht, sollte man meinen, es sei unmöglich das wir so eng befreundet sind. Ich bin eher ein mittelmäßig aussehender, nerdiger Typ, eher so der naja... Loser-Typ und sie ist... sie ist der Hammer.

Sie ist unglaublich cool, Weltoffen und hübsch. Versteht mich nicht falsch, zwischen uns gibt es absolut null sexuelle Gefühle von keinem von uns, aber rein objektiv betrachtet ist sie die schönste Frau die ich jemals kennengelernt habe. Sie ist groß, langes blondes Haar ...

Jetzt lesen »

Über Gott und die Welt

Hierhin kommt alles, was du nicht in eine spezifische Kategorie einordnen kannst. Weißt du nicht wo deine Story hineinpasst? Dann ist deine Story hier genau richtig. Hast du einen Hund der dich verrückt macht? ist deine Story traurig? Gruselig? Lustig? wie fühlst du dich? Weißt du es nicht? Erinnerst du dich an diese Geschichte, als dein Hund spazieren ging, nicht zurückgekommen ist, du nach ihm gesucht hast und dabei die Liebe deines Lebens gefunden hast? Ist das eine traurige Erfahrung (der Hund ging verloren) oder eine glückliche Geschichte (du hast die Liebe deines Lebens gefunden)?

Hast du immer das Gefühl, nicht zu wissen, was du mit surrealen, verrückten Geschichten anfangen sollst? Nun, Gott und die Welt ist der Ort, um diese Geschichte zu veröffentlichen. Zum Beispiel: du gehst nach oben in dein Zimmer, du erwartest, dass niemand da ist, aber dann findest du deine Mutter, die mit einem Mann in deinem Bett liegt und Oral-Verkehr genießt. Ok, deine Eltern sind geschieden, aber trotzdem ist es komisch. Dies ist keine Familiengeschichte, keine Sexgeschichte, nicht einmal eine lustige Geschichte, weil deine Mutter einen Schuh nach dir geworfen und dir die Nase gebrochen hat. Ist es eine traurige Geschichte? Vielleicht nicht. Ist es eine Geschichte voller Wut? Vielleicht nicht. Also, was machst du? Du postest deine Story in der Kategorie Gott und die Welt! Teile deine Geschichten und Erlebnisse, darauf kommt es an!

Hast du dich schon einmal in einer Situation befunden, in der du jemanden für die Liebe deines Lebens gehalten hast, aber du schnell feststellen musstest, dass du dich geirrt hast? Schnell stellt sich heraus: Er oder sie ist richtig ätzend, und irgendwie befindest du dich plötzlich heulend und allein in einem Park: aber warte, da ist ein verlorener Hund im Park, du nimmst ihn mit nach Hause und du beschließt, ihn zu adoptieren. Verrückt für dein einen, Alltag für den anderen - poste es in Gott und die Welt.