Träume



Was ist zwischen uns? Die Person, in die ich seit über zwei Jahren verliebt bin, ist der wundervollste Mensch, den es für mich auf diesen Planeten gibt. Er ist im Grunde genauso wie ich. Ich lese gern und an meinem Gesicht merkt man, ob gerade etwas trauriges, merkwürdiges oder wunderschönes passiert.

Wenn ich ihn jetzt beim Lesen beobachte, kann ich sehr ähnliche Gesichtszüge bei ihm erkennen. In dieser Hinsicht sind wir gleich. Er redet auf die gleiche Weise wie ich. Er nutzt Wörter, die sonst nur ich (von den Leuten, die ich kenne) benutze und seine Gestik beim reden gleicht meiner bis auf wenige Details. Er ist zurückhaltend, aber nicht schüchtern.

Ich weiß zwar nicht, in wie weit diese Eigenschaft auf mich zutrifft, aber meine Freunde sagen das übe...

Jetzt lesen »

Stürmischer Besuch Vor vier Jahren fing es an, dass ich drei mal im Jahr diesen Traum bekam. Doch diese drei mal sind gut aufgeteilt der Erste in der Sylvesternacht, der zweite an Ostern under der dritte in der Nacht zu meinem Geburtstag.

Es fängt an, dass ich mein Fenster aufmache und die Hauswand runter schaue. Es sind ungefähr zehn Meter runter bis zum Boden. Ich lege mich wie jeden Abend ins Bett und schlafe ein.

Im Traum wache ich auf und höre wie irgendwas an meinem Fenster ist. Ich setze mich auf um besser sehen zu können was den Lärm verursacht, doch außer einem gespannten Seil, was aus dem Fenster ins Zimmer geht sehe ich nichts.

Ich stehe auf, doch ehe ich weiter zum Fenster kann, springt mir ein Typ ins Zimmer. Ich weiche erschrocken zurüc...

Jetzt lesen »

Augen in der Dunkelheit Seit ich 5 Jahre alt bin, habe ich jeden Monat ein bis zweimal denselben Alptraum.

Ich wache im Traum in meinem Bett auf. Alles ist dunkel, ich sehe nichts, ich bin starr vor Angst. Auf einmal höre ich Stimmen, sie sprechen eine Sprache, die ich nicht verstehe. Gelächter, knackende Geräusche. Dann erscheinen von überall feuerrote Augen in den verschiedensten Größen.

Das ist der Moment indem ich aus meinen Bett springe und versuche zu meiner Tür zu rennen. Doch ich komme nicht weit, irgendetwas schweres springt auf mich drauf und ich kann mich nicht mehr bewegen. Ich versuche zu schreien, aber ich bekomme keinen Ton herraus, ich kann nicht mehr atmen...

Dann wache ich auf und kann nicht mehr schlafen. Das geht schon 14 Jahre so..

Jetzt lesen »

Meine Albträume Ich träume das Menschen mich umbringen oder ich sie. Das komische daran ist einfach, dass es nicht gleich passiert, sondern dass etwas davor kommt wie eine Story, Sex mit dem den ich töte oder ein Raubüberfall mit dem, den ich umbringe.

Wegen diesen Träumen habe ich selber Lust Menschen einfach umzubringen. Ist hart, ich weiß das, Psychologen sagen das mit mir alles okay sei, aber warum habe ich den Drang dazu jemanden eiskalt umzubringen.

Jetzt lesen »

Die Vision vom Tod des verschollenen Onkel In der Kindheit war ich fast jeden Tag bei meinen Onkel. Bei Onkel Karl (Namen geändert) durfte ich einfach Alles. Wenn ich mir Rührei machte, war es egal ob 2 oder 20 Eier in die Pfanne geklatscht wurden. Bei Onkel Karl ging alles klar. Aus der Sicht als Kind fande ich ihn damals schon etwas seltsam. Er rauchte viel und ernährte sich hauptsächlich von Schokolade und Cola. Außerdem fiel mir auf, dass er sich seinen FOKUHILA kämmte als hätte er einen "Tick".

Ich mochte Onkel Karl einfach, so wie er war. Eines Tages war er von der Bildfläche verschwunden. Ich begriff es einfach nicht, bis mir meine Eltern im Erwachsenenalter erzählten, dass er eine schlimme Schizophrenie entwickelte und polizeilich untergebracht wurde. Meine Familie hatt...

Jetzt lesen »
  • 1 (current)
  • 2

Traumhaus

Jeder vernünftige Frauen- und Männertraum ist es, ein Haus fürs Leben zu haben. Ein Haus auszubauen, ein Haus zum Pflegen, ein Haus, in dem man selbst und seine Familie wachsen wird. Ein Haus, in dem deine Erinnerungen von den nächsten Generationen aufbewahrt werden. Ein Haus, in dem deine Enkel ihre Enkel haben werden ... schöner Traum, oder? Nun, Träume sind Träume, aber wenn man für sie arbeitet, kann man sie wahr werden lassen. Hab keine Angst, wenn dir jemand sagt, dass du dieses Haus niemals kaufen können wirst, weil es zu teuer ist. Nein, du wirst es schaffen, wenn du es wirklich willst. Sei beharrlich in deiner Arbeit und mit großer Anstrengung wirst du eines Tages das Haus haben, von dem du schon immer geträumt hast!


Traumpalast

Wir alle haben davon geträumt, Könige zu sein. An einem Ort zu leben, an dem alle unsere Anforderungen und wünsche erfüllt werden. Nun, für viele von uns ist dieser Ort ein Palast. Ein Palast der unendlichen Genüsse. Sexuelle und gastronomische Freuden. Optische Freuden wie riesige Palmen und gigantische grüne, gut gepflegte Gärten voller Äpfel. Gigantische Türen, die zu gigantischeren Betten und gigantischen Fernsehgeräten mit einem extrem professionellen Audiosystem führen. Bedienstete überall. Köche, sexuelle Partner-Männern und Frauen. Alles was wir wollen. Ja, wir alle kennen diesen Traum. Es ist der Traum von einem Palast. Lese mehr Traumpalast Geschichten auf Geheimness!


Traumdeutung

Die Interpretation von Träumen erfolgt seit der Antike. In unserem täglichen Leben, in unserem Wachzustand, können viele Dinge unseren Geist bedeuten oder symbolisieren, aber viele alte und moderne Kulturen glauben immer noch an die Bedeutung von Träumen. Das Bewusstsein, sagt Freud, unterdrückt unsere natürliche Liebe aufgrund der Regeln, die die Gesellschaft uns auferlegt hat. Deshalb interpretieren wir unsere tiefen Wünsche und Bedürfnisse und wandeln sie in Traumbilder um, um unseren Gefühlen Luft zu lassen, während wir träumen. Traumdeutung wurde verwendet, um bevorstehende Ereignisse im Leben eines Mannes oder in der Zukunft einer Kultur vorherzusagen. Freud versuchte die Wahrheit eines Menschen durch seine Träume zu analysieren. Die Interpretation von Träumen hat sich jedoch als komplizierter und langwieriger erwiesen, als nur zu versuchen aus jedem Bild eines Traumes ein Symbol zu machen. Bewusstsein ist ein Zustand, der für Wissenschaftler bereits rätselhaft genug ist und das gilt erst recht für Träume. Hattest du schonmal einen Traum, der deine wahren Bedürfnisse aufgezeigt oder sogar befriedigt hat? Teile es uns gerne als Geheimness mit!


Traumreise

Wollten Sie schon immer einmal Asien mit dem Orient Express durchqueren? Mit seinen erstaunlichen Zimmern und spektakulären Schlafkabinen gehört er zu den luxuriösesten Zügen, die jemals gebaut wurden. Oder was ist mit diesem idyllischen Urlaub auf den Hawaii-Inseln? Sonne, Cocktails, Kokos und Lachs in einer Schüssel! Du bist eher der kalte Typ? Wie wäre es mit Russland? Die unglaubliche Skyline von Moskau, aus einer Fünf-Sterne-Suite beobachten und dabei umgeben sein von echtem Kaviar und superteuerem Champagner? Nicht gut genug oder zu konservativ für deinen exotischen und visionären Geschmack? Kommen wir zu dem längsten Reiseerlebnis, das es gibt: die Weltreise auf einem Schiff. Bis zu fünf Monate auf einem Schiff und vielen Einrichtungen, die diese Reise zu einer der luxuriösesten der Welt machen! Natürlich ist jede dieser Reisen mit einem Preis verbunden. Also besser auf Geheimness nach einer guten Geschichte suchen, um die Sehnsucht nach exotischen Reisen zu stillen! Man kann hier natürlich auch die ein oder andere Reiseempfehlung finden und gerne auch teilen.