Geheime Geschichten



Dreier nach Geburtstagsfeier

Wir waren gerade frisch verheiratet. Ein Freund von mir, der mittlerweile etwas weiter von uns entfernt wohnte, hatte uns zu seiner Geburtstagsfeier eingeladen. Er hatte uns angeboten bei ihm im Wohnzimmer auf der Luftmatratze zu übernachten, was wir auch annahmen.

Nachdem die letzten Gäste gegangen waren, halfen wir ihm noch das gröbste aufzuräumen und ich pustete die Luftmatratze auf. Nachdem wir uns bettfertig gemacht hatten, wünschten wir Jürgen eine gute Nacht und legten uns dann in T-Shirt und Slip auf die Luftmatratze. Mein Freund begab sich in sein Schlafzimmer, direkt neben dem Wohnzimmer.

Der Raum war nicht komplett dunkel, sondern das Licht der Straßenlaterne fiel durch das Fenster in das Wohnzimmer, was uns das Einschlafe...

Meine Sucht nach Sex

Immer wenn meine Eltern weg sind mache ich mir ein Porno an, klemme mir Wäscheklammern an meine Ni*pel (bin weiblich) und fessel mich an meinen Stuhl und tu so als ob ich vergewaltigt werde.

Ich habe eine mega große Lust auf Sex und das ständig. Ich will gefesselt werden, misshandelt, gef*ckt und so weiter.
Und das schon seit ich 11 Jahre alt bin (bin jetzt 14).
Ich hatte schon 3 feste Freunde und wollte immer mit ihnen Sex haben, konnte ihnen aber nie etwas davon sagen.

Hat jemand einen Tipp wie ich mir das abgewöhnen kann?
Ich habe schon oft versucht keine schmutzigen Gedanken und so zu haben und mir das an den Stuhl fesseln abzugewöhnen, habe allerdings immer wieder Rückfälle.

Hat jemand Tipps wie ich etwas dagegen tun kann...

Nimm mich!

Ich kahm nach einem stressigen Arbeitstag nach Hause, wo mein Mann schon auf mich wartete, aber was ich nicht wusste war, dass er etwas geplant hatte.

Ich steckte den Schlüssel ins Loch, betrat meine Wohnung und da überraschte mich jemand von hinten und bindete mir die Augen zu. Ich habe natürlich geschriehen und habe mich gewehrt, doch eine Stimme in meinem Ohr von meinem Mann sagte zu mir, ich bräuchte keine Angst haben, er wäre es.

Also beruhigte ich mich. Er nahm mich an die Hand und ziehte mich ins Schlafzimmer wo ich Duftkerzen roch. Er zog mir langsam die Hose aus und mein T-Shirt, danach packte er mich am Arsch und zog mir meinen Slip aus - dabei küsste er mich an meinen Oberschenkel. Ich bekam Gänsehaut.

Plötzlich passie...

Ein etwas anderer Kinobesuch

Als Avengers Endgame in die Kinos kam entschlossen mein bester Freund, meine Schwester und ich ihn uns anzusehen. Das Kino in unserer Stadt ist für gewöhnlich nie wirklich voll und man hat jede Menge Sitzmöglichkeiten.

Nachdem wir uns relativ weit hinten gesetzt haben entdeckten meine Schwester und ich einen jungen Mann, welcher ein paar Reihen vor uns ganz alleine saß, woraufhin meine Schwester mich herausforderte den Kerl zu vernaschen, wenn ihr versteht was ich meine. Ich stand also auf und fragte, ob der Platzt neben ihm noch frei wäre und ob er nicht Lust auf ein wenig Spaß hätte, während ich über seinen Hosenstall streichelte.

Das Licht ging für den Vorspann aus und ich packte sein Glied aus und fing an ihm einen Handjob zu ge...

Brauner Fehltritt des Staatsdieners

Es ist Frühling, Freitagabend, in einer europäischen Großstadt. Ich bin mit meinen Freunden unterwegs. Wir trinken, haben Spaß, tauchen tief ein in das Nachtleben. Wir waren früh dran und nun wird es spät. Wir sind alle soweit, dass wir unseren Rausch genießen. Der friedliche Exzess ist uns nicht fremd. Die Straßen der Altstadt haben sich gefüllt. Das Volk drängelt sich von einer Kneipe zur nächsten. Die letzte Bar war belebt und Joseph merkt an, er müsse sich erleichtern.

Ein schlechter Zeitpunkt, denn die Toiletten sind überlaufen. Wenn überhaupt mal eine der versifften Kneipenlatrinen frei wird, will man eine Begegnung mit dem stillen Örtchen auch tunlichst vermeiden. Von uns allen mag Joseph den Exzess am meisten, für seine misslich...