Geheime Geschichten



In flagranti erwischt

Hallo ich bin 17 Jahre alt und gerade im letzten Jahr meiner Ausbildung. Hier habe ich auch meine Freundin kennen gelernt sie ist bereits schon 20 allerdings ist sie erst im 2 Jahr ihrer Ausbildung, sie hatte nämlich schon eine andere Ausbildung gemacht.

Letztes Jahr nach der Weihnachtsfeier sind wir zusammen zu einer anderen Arbeitskollegin, die bereits schon 36 war, nach Hause gefahren weil wir alle zusammen noch einwenig was rauchen wollten. Dieses Jahr wollten wir es wieder gleich tun mein Unterstift wollte ebenfalls mitkommen.

Ich musste zuerst noch etwas zu Hause holen, die andere Arbeitskollegin fuhr zuerst die meine Freundin und meinen Unterstift zu sich nach Hause dann fuhr sie mich nach Hause. Als wir dann wieder bei ihr a...

Holzweg

Vom Himmel her ewig die Sterne euch leuchten,
Licht gibt es daher stets genug,
um euer täglich Geschäft noch zu verrichten.
Euresgleichen nimmt hierbei gern Bezug
auf vermeintlich erleuchtende Märchengeschichten,
deren Kunde euch allzeit galt als klug.

Also macht ihr dies' Geständnis:
Gedrucktes Wort anstelle von Erkenntnis
begründet euer Weltverständnis.

Zwei kennen immer die Wahrheit

Ich hatte eine total beschissene Kindheit und musste irgendwie immer lügen um den Schein zu wahren, doch heute sage ich mir:
Ehrlich währt am längsten.

Natürlich gibt es so einige Geheimnisse die ich für mich behalte, höchstens hier veröffentlicht habe, doch prinzipiell sollte man ehrlich sich selbst und anderen gegenüber sein. Wie heißt es so schön: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er mal die Wahrheit spricht.

Laut Wissenschaft soll der Mensch ja jeden Tag sehr häufig lügen, was natürlich auch verschiedene Gründe hat. Manchmal möchte man jemanden nicht verletzen, manchmal möchte man sich und andere vielleicht schützen - doch meiner Meinung nach sollte man so oft wie möglich ehrlich sein. Und als überzeugter Christ ...

Mein nicht so schönes Leben

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ich bin 24.Jahre alt, wohne auf dem Land und bin eher ärmlich aufgewachsen.

Meine frühste Erinnerung ist, dass ich immer bei meinen Großeltern war und wir zusammen diese Lakritzebretzeln gegessen haben und die Schokolade mit dem kleinen Jungen drauf, der so aussah wie jemand aus dem Süden (Albanien oder so.). Meine Großeltern wohnten genau unter uns und waren meine ersten Ansprechpartner.

Wir wohnten damals in einer 53m2 großen Wohnung mit 6.Personen. Meine Eltern und meine drei größeren Brüder.

Alle meine Brüder haben schon früh angefangen ihre Akte bei der Polizei zu füllen.

Ich habe vor meine Gecshichte zu erzählen, weil ich hoffe, das ich damit mit meiner Vergangenheit abschließen kan...

Fleischig oder blutig?

Bei dieser Wette befand ich mich gerade in der Ausbildung in einem sehr sozialen Bereich. Ich liebte die Schule und ich liebte die Praxis. Ich war eine Vorzeigeschülerin. Ich wurde oft als "Streberin" hingestellt aber auch gleichzeitig als "Klassenclown" betitelt. Wenn ich im Unterricht Antworten gab, dann waren diese immer mit sehr guten fachlichen Inhalt gefüllt. Die Lehrer waren begeistert.

So kam es eines Tages, wir hatten wieder mal Schule, dass ich den Tag zuvor eine Wette gegen meine Banknachbarin verlor. "Wettschulden sind Ehrenschulden", dies ließ ich mir nie zweimal sagen. Geld oder nur eine derart intime Frage im Unterricht stellen, dass der Lehrer aus den Schuhen kippt. Ich kannte die Frage nicht, welche ich stellen sollte,...