Unerklärbares



Lebensziele im Auge der Zeit

Wir alle haben nur eine begrenzte Lebenszeit, aber berücksichtigen wir dies im Alltag? Verbringen wir nicht viel zu viel Zeit damit, Dinge zu tun, die uns in unseren Lebenszielen nicht weiterbringen? Was sind unsere Lebensziele und muss man überhaupt welche haben?

Das sind sehr elementare Fragen, mit denen sich die meisten von uns früher oder später im Leben auseinandersetzen werden. Ein Mensch der 100 Jahre alt wird hat lediglich 5200 Wochen oder 36500 Tage Lebenszeit. Gar nicht so viel, oder?

Zeit ist nicht messbar oder fassbar, Zeit nur unzureichend erklärbar. Es existiert immer nur der Moment. Gestern war gestern und was morgen ist oder ob wir morgen sein werden ist ungewiss. Den Moment leben heisst aber nicht, das große Bild auße...

Ich denke immer wieder an die EX

Obwohl ich neu verliebt bin beschäftigen mich so viele Fragen die sich um die alte Beziehung drehen.

Immer wenn ich allein bin kommen so Gedanken auf und merkwürdig ist, dass diese nicht von sexueller Natur sind.

Mich beschäftigt die Frage: wie stark waren ihre Gefühle für mich?

Aber warum ist das so?

Ich verstehe es nicht.

Nebel der Angst

Ich wohne mit meinem Mann und Kindern seit 3 Jahren in einer ländlichen Gegend, außerhalb unserer Ortschaft. Wir bewohnen einen alten Gutshof der lange unbewohnt war und den wir nach und nach renovieren. Wir sind glücklich, aber der Hof ist uns mittlerweile mehr als unheimlich.

Seit beginn des Jahres setzt sich Nachts rund um das Haus ein dichter, lilafarbener Nebel an. Wir wissen nicht, woher dieser Nebel kommt, es ist uns unerklärlich. Der Nebel ist immer nur Nachts zu sehen und verschwindet mit Einbruch der Morgendämmerung. Man könnte von einem Naturphänomen, besonderen Witterungsbedingungen oder ähnlichem ausgehen, es ist aber nicht nur der Nebel..

Immer wenn der Nebel erscheint, passieren Dinge, die nicht normal sind. Ein beson...

Der erste Schlüssel der Weisheit : Die Welt / Shin

Wie im ersten Geheimnis offenbart bin ich Mitglied einer okkulten Loge. In dieser Loge gibt es 99 Schlüssel der Weisheit welche üblicherweise nur rituell weitergegeben werden. Die ersten 22 Schlüssel sind der Kabbalah zugeordnet und stehen in Verbindung mit den hebräischen Buchstaben. Insgesamt gibt es 72 höhere Schlüssel und 27 niedere Schlüssel welche in 12 Schlüssel des Zodiak , 10 Schlüssel der Planeten und 5 Schlüssel der Elemente unterteilt sind.

Der erste Schlüssel der Weisheit :

Im Ritus werden die 72 höheren Schlüssel symbolisch im Kreis dargestellt. In der Mitte des Kreises befindet sich eine Frau welche von Tüchern verhüllt wird. Sie trägt die Isis Krone ( Halbmond) . Sie ist Isis, die Hure Babylon und der Erzengel Sandalph...

Loge und Geheimnisse

Seit ich meinem 18. Lebensjahr bin ich Mitglied einer okkulten Loge in der auch schon mein Großvater 30 Jahre lang Mitglied war. Die Loge wurde angeblich von einer mystischen Persönlichkeit namens Melchizedek gegründet.

Wir studieren die Torah und die Bibel da in diesem Texten geheime Lehren verborgen sind. Um diese Lehren zu verstehen ist es jedoch notwendig die geheime Symbolik zu verstehen. Diese Symbolik wird in der Loge gelehrt.

Wir verehren einen Gott der als Demiurg , Rex Mundi , Großer Baumeister aller Welten oder 333 bezeichnet wird. Laut der Loge wird im Jahre 2054 ein neues Zeitalter beginnen und es werden keine Politiker mehr regieren sondern nur noch erleuchtete Menschen.

Wir praktizieren verschiedene Rituale um den...

Unerklärbares Schwitzen

Eines der beängstigendsten Dinge im Leben ist, wenn etwas passiert und man es nicht erklären oder gar verstehen kann. In der Tat passiert manchmal etwas und man weiß nicht warum, oder wer es getan hat. Man ist sich sicher, dass man gestern Milch gekauft hat, aber am nächsten Morgen ist das Tetra-Pack leer. Oder an einem Abend hat man ganz sicher jemanden den Flur langlaufen hören können, aber man weiss, dass niemand da ist. Gruselig? Ja. Seltsam? Absolut! Nun, aber selbst etwas so banales wie Schwitzen kann ärgerlich und genauso unerklärlich sein, wie ein paar gruselige Schritte zu hören. Unerklärliches Schwitzen kann in sozialen Situationen stören und an warmen Tagen sehr unangenehm sein. Manchmal kann es auch einen Teufelskreis schaffen: Es passiert ohne ersichtlichen Grund und es verursacht mehr Schwitzen aufgrund der Belastung und dem Stress, der durch das Schwitzen erzeugt wird, also bedeutet Schwitzen mehr Schwitzen. Nicht schön, oder? Falls dir sowas ähnliches schonmal passiert sein sollte, solltest du ein paar Geschichten darüber auf Geheimness lesen und erfahren, wie andere Leute mit unerklärlichen Situationen umgehen!


Unerklärbares Gefühl

Manchmal, wenn du jemanden neues kennenlernst, ist dir auf Anhieb schon klar, dass du diese Person nicht leiden können wirst. Einfach so, auf den ersten Blick. Aber manchmal, manchmal, wenn du eine Person kennenlernst und diese Person ein spezielles Klicken auslöst, und du weisst nicht wirklich, was du mit einem bestimmten Gefühl anfangen sollst, das diese Person in dir hinterlassen hat. Es könnte ein positives Gefühl oder eine negative Emotion sein, aber es ist sehr schwer zu verstehen, was du fühlst. Warum fühlst du das? Geht es um sie oder ihn oder geht es dabei um dich? Hat es etwas mit Erfahrung zu tun oder nur mit einem Blick, der dir nicht aus dem Kopf gehen will? Ziemlich rätselhaft, oder? Tauche ein in die Geschichtenwelt von Geheimness und untersuche faszinierende Begegnungen, indem du einige großartige Geschichten liest!


Unerklärbares Fieber

Es gibt viele Gründe, warum ein Kind Fieber haben könnte. Fieber kommt als sehr häufiges Krankheitssymptom oft scheinbar aus dem Nichts, und normalerweise ist es nicht stark genug, um sich wirklich Sorgen zu machen. Babys und Kinder haben manchmal Fieber und manchmal mögen sie es - weil es bedeutet - dass sie vielleicht nicht in die Schule müssen und etwas Unterricht verpassen. Aber natürlich ist man als Elternteil trotzdem besorgt und das ist verständlich. Was macht man also? Man sucht im Internet nach einer Lösung, man ruft Leute an, man duscht das Kind kalt und es weint. Meine Güte, was ist nur los? Als nächstes will man in die Notaufnahme und natürlich sagt die Krankenschwester, dass alles in Ordnung sein wird und gibt ihm etwas, damit das Fieber sinkt. Dann schläft das Kind besser, man geht zurück nach Hause und schläft selber ein, das Kind in den Armen. Ja, das ist jedem von uns schonmal passiert.