Sex



Fremdgehen mit dem Nachbarssohn

Es war Sommer. Mein Mann war nicht zuhause und legte mich in Bikini zum Sonnen auf meine liege. Ich merkte, dass der 20 jährige Nachbarssohn die ganze Zeit im Garten war und immer wieder zu mir rüber geschaut hat. Ich nenne ihn jetzt mal Tim.

"Tim" rief ich und ging zum Zaun. "Kannst du mir mal helfen, ich habe Probleme mit meinen TV". Er: "klar ich komme rüber".

Als wir im Haus waren, sagte ich "gefalle ich dir oder wieso hast du eben rüber geschaut?" Er war verlegen und nickte. Ich grinste und sagte "oh so schüchtern". Ich ging einen Schritt auf ihn zu und küsste ihn. Mein Mann ist nicht da, sagte ich danach. Er packte mich am Po und druck mich zum Sofa.

Er zog an der Schleife meines Bikini Höschen und schon war ich unten frei....

Meine andere Cousine

Ich habe hier bereits schon einen Beitrag geschrieben indem es um eine geheime Beziehung zwischen mir und meiner Cousine ging. Die ist jedenfalls nicht mehr so geheim. Ich weis nicht ob ich es mit dem Post herauf beschworen habe oder wir einfach zu unvorsichtig geworden sind.

Wie auch immer, wir sind gerade in den Ferien mit der Familie, wir machen das eigentlich jedes Jahr, wegen Corona sind sie die letzten zwei Jahre ausgefallen, dieses Jahr konnten wir endlich wieder. Wir haben uns gleich eine Art Villa gemietet und sind zu sechst hier. Vorgestern nachdem wir angekommen sind und alles eingerichtet haben,wollten die anderen noch ein wenig in die Stadt. Ich und meine Cousine enstschieden uns im Haus zu bleiben.

Nachdem alle verschw...

Affäre mit dem Freund meiner besten Freundin

Meine beste Freundin und ich (beide 25) sind sind schon seit der Schulzeit befreundet, wir haben schon eine Menge durchgestanden u.a. habe ich mich von ihrem Ex-Freund, als sie damals eine Pause eingelegt hatten, Fingern lassen.

Doch jetzt ist etwas noch schlimmeres passiert. Ich bin seit einem Jahr mit ihrem jüngeren Bruder (23) zusammen, nur schon ihr das zu sagen hat sehr viel Überwindung gekostet und sie war Anfangs auch nicht sehr begeistert darüber. Wir waren an einem Nachmittag bei ihr und ihrem Freund zu Hause. Sie und ihr Bruder also mein Freund wollten am Abend noch mit ihrem Vater essen gehen. Jedenfalls ich und ihr Freund haben dann noch ein bisschen was getrunken und geraucht, da wir ja nirgends mehr hin mussten.

Dann m...

Sex für Geld - die Fortsetzung

Nach einer Weile auf dem Bett küssen und kuscheln. Merkte ich er wollte wieder. Er zog mich an sich ran und flüchtete mir ins Ohr, "los blas mir einen".

Er legte sich auf den Rücken, ich bewegte mich runter und nahm mir seinen Schw*** in die rechte Hand. Dann schaute ich ihn noch mal ins Gesicht und nahm ihn in den Mund. Cm für Cm, ich saugte erst zärtlich daran und dann nahm ich ihn bis zum Anschlag in den Mund. Er stöhnte oh man Deep Throat geil. (Ich muss gestehen, ich habe selbst bei den größten kein würgerefelx)

Ich merkte es erregte ihn immer mehr, er griff mir ins Haar und führte meinen Kopf. Dann sagte er Stop. Steh auf und stell dich an die Wand mit dem Gesicht zur Wand. Ich stand auf und ging auf meinen High Heels zur Wand...

Sex für Geld

Ich war 19 Jahre alt. Ich bin wie so öfters in einem Chat gewesen. Als auf einmal ein Fenster aufpoppte. Hey hübsche Frau, Lust dir Geld zu verdienen.

Ich schaute in seinem Profil, er war 50 Jahre alt, 201cm groß, ein Foto war nicht drin, aber dass er aus Süddeutschland war.

Zu meiner Person, ich bin 180cm, schlank und blonde Haare, blaue Augen, 75b Cup.

Ich schreib zurück, wie meinst du das?
Er: Damit das du zu mir ins Hotel nächste Woche kommst, wenn ich beruflich in der Stadt bin.
Ich: Du meinst damit, mit dir schlafen.
Er: Ja klar. Vorher aber möchte ich mit dir essen in meiner Suite.
Ich: Was würdest du denn Zahlen und was willst du dafür?
Er: Ich zahle dir 2000 Euro für 12 Stunden und dafür möchte ich Sex ohne Gummi,...

Sex On The Beach

Sex On The Beach ist sowohl ein köstlicher Cocktail als auch eine sinnliche Erfahrung. Es gibt Zungen die behaupten, beide Erfahrungen sind gleichermaßen unterhaltsam. Während Ersteres jedoche inen ausgepräggten Gedächtnisverlust hervorrufen kann, verbindet man letzteres eher mit positiven Konnotationen. Spaß beiseite, Sex am Strand, vielleicht nach einer Nacht mit ein paar Drinks, kann ein wunderschönes und unvergessliches Erlebnis sein. Es kann jedoch auch zu einer öffentlichen Angelegenheit werden, wenn man nach dem Morgengrauen doch noch von der Polizei erwischt wird. Sei also vor Amateur-Voyeuren oder den Ordnungshütern gewarnt. Es sei denn, du möchtest wild werden und das Erlebnis in vollen Zügen genießen: Gebt deinem Sex-Leben den Touch, den es wirklich braucht: Risiko!


Sex Frühschwangerschaft

Wir leben in Zeiten jenseits der religiösen Dogmen und Konzepten der Sünde wie Sex vor der Ehe. Heutzutage ist es üblich, dass Menschen mit 15 oder 16 anfangen Sex zu haben und ein Sexleben zu genießen, ohne davor zu heiraten. Sex ist jedoch ein Phänomen, das nicht komplett risikofrei ist. Es geht nicht mehr nur darum keine Anständigkeit zu verlieren, sondern auch um Themen wie Gesundheit und Familienplanung, welche heute genauso ernst zu nehmen sind wie früher. Unterschiedliche Sexualpartner können zu Problemen führen, die besser vermieden werden sollten. Darüber hinaus ist ein Baby, wenn man ungeschützten Sex hat oder wenn mal ein Unfall passiert (so reibungslos und "normal" wie Abtreibungen geworden sind), bei weitem keine leichte Entscheidung. Andererseits war eine Schwangerschaft in jungem Alter noch nie so einfach wie heute. Es gibt viel Unterstützung, unter anderem auch von Instituten wie etwa Universitäten.


Sex und Macht

Seit frühen Zeiten der Menschheitsgeschichte sind Sex und Gewalt in Form von Macht miteinander verbunden. Sowohl Sex als auch Gewalt sind Ausdruck unserer natürlichsten und instinktivsten Impulse: Es gehört zu unserer Natur gewalttätig zu sein und den Drang nach Sex zu haben. In der Tat ist Vergewaltigung eine der empörendsten menschlichen Handlungen, die seit Beginn der Geschichte gegen die menschliche Moral verstoßen hat (dies gilt beispielsweise nicht für Menschenopfer oder Sklaverei, welche lange Zeit und in vielen Kulturen nicht verpönt war). Vergewaltigung ist ein brutaler Akt, welcher der sexuellen Befriedigung zugute kommt, aber sie kann mehr als nur ein Mittel zur Demütigung sein. In jedem Fall ist Vergewaltigung ein Akt der Bosheit der schlimmsten Art. Sex und Gewalt müssen jedoch nicht immer erniedrigend sein, sondern kann auch voll rationalen und reflexiven Denkens sein. Das ist der Fall, wenn man sich mit einem Liebhaber in einem Liebesdreieck zusammentut. Vielleicht nicht mehr so tragisch und tödlich wie vor ein- oder zweihundert Jahren, aber das Komplott gegen den verhassten Liebhaber ist ein Akt subtiler und reflektierender Gewalt sowie von Leidenschaft und Sex.