Geheime Geschichten



Die Vision vom Tod des verschollenen Onkel

In der Kindheit war ich fast jeden Tag bei meinen Onkel. Bei Onkel Karl (Namen geändert) durfte ich einfach Alles. Wenn ich mir Rührei machte, war es egal ob 2 oder 20 Eier in die Pfanne geklatscht wurden. Bei Onkel Karl ging alles klar. Aus der Sicht als Kind fande ich ihn damals schon etwas seltsam. Er rauchte viel und ernährte sich hauptsächlich von Schokolade und Cola. Außerdem fiel mir auf, dass er sich seinen FOKUHILA kämmte als hätte er einen "Tick".

Ich mochte Onkel Karl einfach, so wie er war. Eines Tages war er von der Bildfläche verschwunden. Ich begriff es einfach nicht, bis mir meine Eltern im Erwachsenenalter erzählten, dass er eine schlimme Schizophrenie entwickelte und polizeilich untergebracht wurde. Meine Familie hatt...

Alter Knacker steht auf junge, knackige Nachbarin

Ich wohnte damals mit meinem Exfreund zusammen in einem Haus, welches er vererbt bekam. Ich bin eine sehr offene Person und komme schnell mit Leuten in Kontakt-so auch mit unseren damaligen Nachbarn.

Kurz zu ihnen - ein Paar 70 Jahre. Sie schlank, freundlich und er stark adipös (um es höflich in Fachsprache auszudrücken) und vom Leben gezeichnet-multimorbit eben.

Mein Exfreund und ich wurden oft zu Besuch eingeladen und wir spendeten viel Trost, als die Tochter des älteren Paares mit knapp 40 unvorhersehbar verstarb. Im Sommer durfte ich im Garten den rießigen Pool nutzen und schon da, fühlte ich mich von den Blicken seitens des Nachbars berührt.

Aber ich dachte bis dato, es wäre Einbildung. Irgendwann war ich vor der Tür und hab...

Liebe

Ich liebe Henry, er sieht total süß aus ich kann ihn aber nicht ansprechen oder ich weiß nicht wie ich ihn ansprechen soll, weil ich Angst habe. Ich kann es keinen von meinen Freunden sagen, weil sie sonst sagen, dass ich ihn ansprechen soll.

Aber ich kann ihn nicht ansprechen weil ich einfach so verliebt in ihn bin. Wenn ich dann vor ihm stehe und irgendwas sagen will dann stotter ich und das will ich nicht ich hätte gerne seine Nummer weil ich ihn so liebe ich weiß aber nicht wie es irgendwie stehen soll. Er ist einfach der heißeste Typ der Welt. Love you.

Schwieger-Chaos

Man ist immer ein bisschen nervös, wenn die eigene Freundin einem ihre Eltern vorstellen will. Es ist ein wenig wie vor einem ersten Date, von dem man Angst hat, dass man es verkackt. Als meine Ex-Freundin mir vor ein paar Jahren erzählte, dass ihre Eltern mich kennenlernen wollten.

Sie hatten einen Tisch in einem teuren Restaurant reserviert, so ein richtiges 5 Sterne Restaurant in dem man mit Anzug essen ging und in dem es Hummer und sonstige teure Speisen gab.

Ihr müsst wissen, ich liebe Gummibärchen. Vor allem Saure Gummibärchen! Am Abend vor dem Essen mit meiner Freundin und ihren Eltern kam mich ein Freund besuchen, welcher gerade von einer Reise aus den USA zurückgekommen war. Da er von meiner Vorliebe für saures Gummizeug wu...

Der Weg zu Gott

Schritt 1: Gott besteht aus Gott, Jesus, Heiligem Geist - Trinität

Dieser Dreieinigkeit muss man sich zunächst bewusst werden.
Wer Gott sucht, sucht Gott-Jesus-Heiligen Geist

Schritt 2: Verstehen

Gott ist der Schöpfer, Inbegriff von Perfektion und Liebe
Jesus ist (Gottes Sohn), das Tor zum Glauben und der einzige Weg zu Gott.. Da die wenigsten mit solchen Aussagen was anfangen können oder wollen:
Jesus sein Verhalten und Leben wird in der Bibel genau beschrieben, er erzählt von Gottes Wesen und verkörpert den perfekten Menschen.

Das alles alleinig mit der Funktion, dem Mensch zu zeigen wies geht.
Im Alten Testament hatten die Menschen nur die Bibel und die Beziehung zu Gott. Dieses System ist an der Unfähigkeit des Menschen gescheitert...