Mein Freund riecht sehr streng

Seit gut 3 Jahren bin ich in der Beziehung mit meinem Freund. Wir sind beide mitte zwanzig, also nicht mehr am pubertieren. Unser Hormon-Haushalt hat sich weitestgehend eingependelt. Warum erzähle ich das? Weil mein Freund sehr intensiv riecht, obwohl er sicht wäscht. Als wir zusammen gekommen sind war es noch nicht so ausgeprägt. Ich war verliebt, klar, man hat über einiges weggesehen, aber es war nicht so schlimm.

Sicherlich, wenn er sich mal nicht geduscht hat war da was strenges, aber das Ganze hat sich in den wenigen Jahren ziemlich zum schlechten gewandelt. Es ist mittlerweile penetranter und es wird mit den Jahren eher schlimmer. Es mieft und riecht sehr streng nach gekeimter Zwiebel.. sehr schwer zu beschreiben.

𝗥𝗲𝗱𝗲𝗻

Mein Freund und ich führen eine sehr offene Beziehung. Wir reden eigentlich über alles. Ich habe praktisch keine Geheimnisse vor ihm. Es ist sehr innig. Natürlich ist sein Körperduft daher öfter mal Thema gewesen. Er riecht es selber nicht so wie es andere wahrnehmen - das geht uns glaube ich allen so - aber ich weise ihn natürlich darauf hin. Er wäscht sich dann meist auch und mehr kann ich nicht von ihm verlangen. Auch meiner Empfehlung es mit Deo zu versuchen kommt er nach. Aber das geht dann wenige Stunden gut und dann ist dieser Geruch wieder da. Ich möchte es auch nicht zum Dauerthema machen, da es ihn belastet, auch wenn er die Diskussion dann (aus Scham) oft ins Lustige zieht.

𝗔𝗹𝗹𝘁𝗮𝗴

Mich persönlich stört sein Geruch natürlich insbesondere dann, wenn wir sexuell aktiv werden. Er beginnt schnell zu schwitzen und sobald das trocknet spüre ich es in der Nase. Ich will den Sex dann meist schnell hinter mich bringen. Letztens habe ich ihm auch was vorgespielt - um ihn dann schnell in die Dusche zu begleiten. Das ist die eine Seite. Die andere ist natürlich, wenn wir Zeit mit Freunden verbringen. An bestimmten Tagen wenn es besonders schlimm ist, empfinde ich Fremdscham. Darauf bin ich nicht stolz und es tut mir auch leid. Aber ich weiss, anderen entgeht das Ganze ja auch nicht.

𝗚𝗲𝘄𝗶𝗰𝗵𝘁

Mein Freund wiegt knapp 90 Kilo bei knapp 180cm Körperröße. Das ist recht ordentlich für sein Alter, aber er lebt nicht umbedingt ungesund. Er hat einen Studentenjob bei dem er ausreichend Bewegung bekommt und ernährt sich sehr oft vegetarisch. Ich motiviere ihn in letzter Zeit öfter zum Sport, da macht er dann auch mit. Wir gehen Joggen, spielen Badminton, etc. Er sagt von sich selber er würde gerne eine etwas athletischere Figur haben und will sich fürs Fitnesstudio anmelden. Evtl. kann er sich da ja ausschwitzen?! Ob das Ganze was bringt weiss ich letztendlich auch nicht, aber Schaden kann es nicht.

𝗭𝘂𝗸𝘂𝗻𝗳𝘁

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass es mich bedrückt wenn ich mir eine weitere Zukunft so vorstelle. Das klingt vlt. krass, ungerecht oder selbstsüchtig, aber ich muss es mir eingestehen: sein Körpergeruch könnte dauerhaft zu einer ernsten Belastung unserer Beziehung führen. Ich liebe meinen Freund, aber ekele mich auch ein wenig und empfinde Scham in der Gegenwart anderer Menschen. Ich hoffe letztendlich, dass sich das Problem irgendwann in Luft auflöst oder wir eine Lösung finden. Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Über Tipps, Infos & Erfahrungen wäre ich Euch dankbar.


Lade Dir die kostenlose Geheimness-App für dein Smartphone und kommentiere den Beitrag!


Beitrag
1