Geheime Geschichten



Meine Freundin hatte gestern Geburtstag und hat sich lautstark bei mir beschwert, dass ihr Geburtstag immer gleich abläuft. Ihr Mann schenkt ihr Blumen und sie gehen zusammen in ein Restaurant essen. Ihrem Ehemann fällt offensichtlich nichts besonderes ein, meint sie.

Als ich das hörte war ich gewißermassen sprachlos, denn bei mir sieht das alles sehr mau aus: ich bin single, Blumen sehe ich generell sehr selten und Geburtstagsgeschenke bekomme ich so gut wie nie. Mein Geburtstag feier ich nur zu Hause, mit meiner Familie, wenn überhaupt. Und jeden Geburtstag stelle ich mir die Frage: Habe ich das wirklich nicht verdient?

Politisch korrekt zu sein, hat, meiner Meinung nach absurde Ausmaße angenommen. Zum Beispiel an einer Universität, an der kontrovers diskutiert werden muss(!), korrigiert uns der Lehrer, wenn wir eine Person als "indigen" bezeichnen. Für ihn sind es "autochthone Menschen dieser Region". Okay, klar, seine Meinung, aber er hat sich auf keine weitere Diskussion eingelassen! Immer öfter beschleicht mich das Gefühl, dass sich unsere Gesellschaft von dem kritischen Diskurs - der Wiege der Demokratie - entfernt!

Meine (Ex-) Frau und ich haben früher in der Dortmunder Nordstadt gewohnt, ein übles Nest in dem oft eingebrochen und randaliert wird. Nach dem dritten Bruch habe ich also versteckte Überwachungskameras installiert. Meine Frau wusste das, aber sie dachte wahrscheinlich, ich habe keinen Grund die Aufnahmen einzusehen. Vielleicht hat sie die Kameras auch einfach vergessen..

Keine Ahnung. Die Olle war nie die Hellste. Schlimmer als die Schwester 🤦 ..Obwohl sie stets bemüht war alle Spuren zu verwischen, hat sie mal wieder richtig einen rausgehauen. Ganz ungeniert. Während ich also unter der Woche auf Montage war, nahm sie den Bäcker aus Bochum mit nach Hause. Buckliger Typ mit Plautze... CCTV I love you! Seit gestern sind wir 2 Jahre gesc...