Verliebt aber verboten...

Hallo zunächst. Mein bester Freund ist der beste Freund vom Ex meiner besten Freundin und meine beste Freundin ist auch die BFF meines Freundes

Ich bin mit meinem Freund seit 6 Jahren zusammen ich liebe ihn und durch ihn traf ich auch meine BFF. Jetzt habe ich vor 4 Jahren durch meine BFF auch meinen besten Freund kennengelernt und mich verliebt...

Es war nur eine innere Schwärmerei für mich und wir hatten auch nie mehr füreinander gesehen, aber in meiner Fantasie kam immer mehr das Bedürfnis mit ihm intim zu werden....

Im August ist es passiert, wir waren zusammen weg und hatten Sex ich hab es so genossen da mit meinem Freund der Sex nicht so prickelnd ist... seitdem hatten wir regelmäßig Sex. Mehrmals die Woche und ich fühle mich noch immer schlecht deshalb, aber ich liebe ihn...

Und nun gestand mir meine beste Freundin vor einem Monat, dass sie in meinen besten Freund verliebt ist... ich kann es ihr aber nicht erzählen... und allgemein mit niemanden drüber reden. Das alles ist so kompliziert und ich fresse es in mich rein... ich weiss auch nicht ob mein bester Freund Gefühle für mich hegt, da wir darüber ebenfalls nicht reden können, sonst müsste ich meine Gefühle ja ihm gegenüber auch zugeben und dann wäre alles noch schlimmer....

Ich will es nun endlich mal loswerden und hoffe, dass jemand mir einen Ratschlag geben kann ohne mich zu verurteilen 😔

Ich weiss, dass ich ein schlechter Mensch bin, weil ich zu niemanden ehrlich sein kann, aber all das ist schrecklich in mich reinzufressen....


Lade Dir die kostenlose Geheimness-App für dein Smartphone und kommentiere den Beitrag!


Beitrag
1