Ich hab ganz schlechte Augen. Ich hab meine erste Brille habe ich schon mit 5 Jahren bekommen, und in regelmäßigen Abständen stärkere Gläser bekommen. Ich hab es nie gemocht, eine Brille zu tragen, deshalb war es für mich ein totaler Gamechanger, als ich mein erstes paar Kontaktlinsen bekam! Wer selber auch Kontaktlinsen benutzt weiss, dass man sich bevor man sie einsetzt oder rausnimmt immer gut die Hände waschen muss, damit kein Schmutz oder so ins Auge gelangt.

Ich passe auch immer auf, aber einmal war ich so müde, dass ich das Händewaschen vergaß: ein fataler Fehler. Ich hatte an dem Tag nämlich Tacos gemacht, und die scharfe Sosse hatte ich eine Menge Habanero-Chilis klein gehackt und gekocht. Natürlich hab ich mir nach dem Kochen die Hände gewaschen, aber wie ihr wahrscheinlich auch wisst, geht die Chilischärfe von puren, rohen Chilischoten nur nach ganz ausführlichem und mehrfachem waschen raus.

Als ich an dem Abend vor dem Schlafengehen, total müde nach einem langen Tag, die Kontaktlinsen raus nahm, dachte ich nicht an diese Ganze Chili-Geschichte. Und wie ihr euch denken könnt wurde ich von einem schrecklichen Brennen überrascht. Ich konnte bestimmt 5 Minuten nichts sehen, hatte höllische Schmerzen und panische Angst, dass meine Netzhaut nachhaltig geschädigt würde. Trotz intensiver Reinigung haben meine Augen die ganze Nacht getränt. Mittlerweile ist wieder alles okay, aber solch eine Erfahrung wünsche ich wirklich niemandem!


Lade Dir die kostenlose Geheimness-App für dein Smartphone und kommentiere den Beitrag!


Beitrag
1