Eiskalt erwischt von der Schwester Es ist schon was länger her. Damals, als ich noch Zuhause bei Hotel Mama gewohnt hab. Es war Wochenende, Samstagmorgen. Ich bin erst eine Stunde zuvor nach Hause gekommen, nachdem ich auf einer Home Session bei nem Kumpel war. Da ich noch nicht wirklich schlafen konnte und ein chilliges Level hatte, dachte ich mir gemütlich n Porno wäre jetzt nicht verkehrt, gesagt getam..

Da meine Schwester Samstags arbeiten muss und so gegen 7:30 Uhr das Haus verlässt, ich aber nicht wirklich auf die Uhr geschaut hab und ziemlich vertieft war bekam ich nicht mit, dass sie los musste. Ich hatte total verrafft die Zimmertür abzuschließen. Diese war anfangs nur angelehnt, ging dann aber von alleine weiter auf.. Und so kam es dann dazu das sie an meinem Zimmer vorbei ging und mich Splitternackt auf der Couch liegen sah, der Porno im Hintergrund und ich genau in diesem Moment als ich sie bemerkte mega gekommen bin.

Oh man ich wäre am liebsten im Erdboden versunken weil es mir, aber auch ihr sooo mega peinlich war. Sie schaute mich nur mit großen Augen an, während ich nach der Decke griff und sie mir über den Kopf zog, haha. Sie entschuldigte sich, zog die Tür zu und ging.

Wir haben zwar darüber niemals mehr gesprochen, aber selbst heute ist es mir immer noch ein bissl unangenehm.



Lade Dir die kostenlose Geheimness-App für dein Smartphone und kommentiere den Beitrag!


Beitrag
1