Trennungsschmerz

30.12.2021

Trennungsschmerz

Hi, wo fange ich am besten an.. natürlich am Anfang. Also ich und meine Ex Freundin waren 2 Jahre und 9 Monate ein Paar, davon 1 Jahr und 9 Monate verlobt. Wir hatten so viele Zukunftspläne haben es mit Kinder versucht erfolglos wollten in 7 Jahren heiraten aber dann kam alles anders..

Vorab, meine Ex hatte 2019 angefangen im Internet eine Ausbildung zu machen, da war es schon schwer die Beziehung aufrecht zu halten da wir weit entfernt voneinander waren, die kam nur jedes Wochenende oder 1 mal zwischendurch in der Woche .. alles schien auch perfekt, aber nach einer Zeit verhielt sie sich komisch, wollte keine Körpernähe, hat mich nie an ihr Handy gelassen, im Bett lief auch nix mehr und beachtet hatte sie mich mit der Zeit auch ned mehr..

Ich wusste, dass da was ned stimmte.. ich hatte auch oft Albträume gehabt, dass sie mich eines Verlassen wird, hatte Verlustängste und hab gespührt, dass da eine Frau hintersteckt. Ich hab mir ja erst nix bei gedacht, doch dann am 23.12.21 kam eine Nachricht, dass sie sich neu verliebt hatte.. die hat mir auch 2-3 mal vorher Hoffnungen gemacht, dass sie mich über alles liebte usw., aber das war nur gelogen..

Nach ner Zeit kam auch raus, dass die mich die ganze Beziehung über belogen und betrogen hat... Das während unserer Beziehung schon was mit der anderen am Laufen war... Das aller schmerzhafteste war, dass sie mir all meine Geschenke wiedergegeben hat, die ich ihr über die Jahre geschenkt hatte..

Ich weiss, so eine Trennung brauch Zeit, genauso wie der Schmerz, aber das bringt mich jeden Tag seelisch um und ich weiss ned was ich noch tun soll. Ich lenke mich schon ab.. da war meine erste grosse Liebe ich hab ihr so viel vertraut... und ich liebe sie imma noch über alles...💔


Lade Dir die kostenlose Geheimness-App für dein Smartphone und kommentiere den Beitrag!


Beitrag
1