Hilfe bei Depressionen (kein Aufmerksamkeitsschrei)

Hallo! Ich, w/16 habe eine mittelgradige depressive Episode diagnostiziert bekommen und war wegen einem Suizidversuch und selbstverletzendem Verhalten schon 2 mal in diesem Jahr in einer Klinik.

Mir macht das Coronavirus und dieses ganze zuhause bleiben, wenig Kontakt mit Menschen und keine Struktur im Tag ziemlich zu schaffen und jetzt bin ich auch noch in Quarantäne und habe keinen sozialen Kontakt mehr.

Ich habe ziemliche Angst, dass wir in der Schule wieder in dieses Homescooling wechseln. Bis jetzt ist es alle 2 Wochen also halbe Klassen, das geht finde ich noch so einigermaßen klar. Aber ich habe zur Zeit auch keine Therapie und das SV wird immer schlimmer. Mein TW, mein ganzer Arm ist wieder offen. TW ENDE, aber was solls, ich kann daran auch nichts ändern und ich habe fast durchgehend Suizidgedanken.

Aber man erwartet ja, dass man alles macht ohne Probleme. Ich funktioniere nur noch, ich kann nichts mehr fühlen und weiß nicht wie ich da raus komme. Ich habe extreme Schlafstörungen. Ich schlafe 4 Stunden pro Nacht und esse kaum was, weil mein Appetit verschwindet. Aber ich kann nichts tun.

Wenn Schule ist bin ich in Gruppe B und da ist keiner meiner Freunde drin. Das heißt, ich bin alleine. Meine Eltern verstehen auch nicht wirklich wie ich mich fühle, die sagen mir was ich machen soll und erwarten viel mehr oder, dass ich Dinge sofort mache. Aber das geht nicht, denn ich habe fast durchgehend Kopfschmerzen und bin müde, kraftlos und energielos.

Ich kann nicht mehr! Ich habe Angst zu sterben, aber will auch sterben. Ich habe Angst, dass ich die nächsten Versuche überlebe und ich kann das meinen Katzen nicht antun, die werden mich vermissen. Aber ich kann einfach nicht mehr. Von außen zeig ich, dass alles perfekt ist, aber im Inneren bin ich kaputt. Ich mache mir riesen Sorgen um meine Familie und Schule. Ich kann einfach nicht mehr, die Gedanken schreien mich an.



Du möchtest unverbindlich und anonym mit jemandem über Deine Probleme reden?
Hier findest Du einige interessante Hilfsangebote.


Lade Dir die kostenlose Geheimness-App für dein Smartphone und kommentiere den Beitrag!


Beitrag
1