Eine Gabe... oder ein Fluch (innere Auge).

08.11.2021

Eine Gabe... oder ein Fluch (innere Auge).

Jeder kennt es, das ungute Gefühl, das einem eiskalt den Rücken herunter läuft wenn es abends kühl und dunkel ist.

Man schaut aktiv in jede kleine Ecke, während man mit seinem Einkauf durch halb abgelegte Gassen läuft, doch das Gefühl, dass jemand einen beobachtet, auf Schritt und tritt folgt, so das man sich alle zwei Sekunden umdrehen möchte, dies auch eine Art Zwang wird, weil dich dieses schaurige Gefühl einfach nicht los lässt, das Herz pocht lauter, dein Atem wird schneller, das Adrenalin steigt empor, deine Beine wollen rennen, doch dein angespannter Körper lehnt ab,

dein Körper erhitzt durch die Angst..

Und plötzlich (du fängst an zu schreien)

Läuft eine Katze vorbei...


Lade Dir die kostenlose Geheimness-App für dein Smartphone und kommentiere den Beitrag!


Beitrag
1