Intolerante Familie und die Trennung ist nah!

22.03.2021

Intolerante Familie und die Trennung ist nah! Hi, ich bin fast 14 Jahre alt, männlich.

Ich halte das schon seit über einem Jahr in mir. Meine Familie ist christlich und SEHR intolerant im Vergleich zu mir. Ich habe nicht's gegen homosexuelle Menschen, Menschen anderer Rasse und/oder anderer Nationalität, ich mag Rock und möchte lange Harre und sie dann schwarz färben (bin blond). Ich möchte keine EIGENE Kinder haben und Traditionen (Feiertage und so...) sind mir egal. Wenn meine Familie das alles erfährt, wird es einen SEHR SCHRECKLICHEN Streit geben.

Ich habe jetzt schon Probleme in der Familie, eins kann man sehr leicht lösen: die Eltern sollen sich trennen. Sie lieben sich nicht mehr, aber, ich zitiere: "Kinder sollen mit Mutter und Vater aufwachsen." Bah! Ich bekomme Gänsehaut, wenn ich das höre!!!

Ich plane, wenn ich 18 bin, oder halt wenn ich genug Geld haben werde, zu fliehen...ohne ein Wort zu sagen. Ein neues Leben anfangen. Ohne diese verdammten Arschlöcher!

Reden macht kein Sinn, ich bin niemand für sie und meine Meinung, Gefühle... ICH bin ihnen EGAL!

FUCK THAT! I DON'T NEED THAT! YOU WILL NEVEEEEEER CONTROL MEEEEE!


Lade Dir die kostenlose Geheimness-App für dein Smartphone und kommentiere den Beitrag!


Beitrag
1