Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Geheimness APP (Android & Apple Endgeräte), sowie das Online-Angebot auf https://www.geheimness.de und allen Unterseiten dieser Domain.

2. Datenverarbeitung

Die Teilnahme auf Geheimness erfordert grundsätzlich keine Angabe von persönlichen Daten (Vorname, Nachname, Postanschrift, Telefonnummer, finanzielle Informationen). Demnach sammeln wir, sofern nicht durch den Nutzer selbst über die App oder auf anderem Wege direkt an uns übermittelt, keine persönlichen Daten.

Bei der Erstellung eines Mitgliedsprofils (Registrierung) muss der Nutzer eine E-Mail Adresse angeben, diese wird über Amazon Web Services Irland in einer Cloud gespeichert. Desweiteren wird dem persönlichen Nutzeraccount eine UserID zur Identifikation zugewiesen. Sofern das Profil per Social-Login erstellt wird, werden die folgenden Daten standardmäßig verarbeitet: ID, Vollständiger Name, Profilbild, E-Mail Adresse.

Durch einen Besuch der Webseite überträgt der Browser einzelne Daten automatisch. Diese Daten enthalten die IP-Adresse des Besuchers, das Zugriffsdatum und die Uhrzeit des Zugriffs, den Browsertyp, die Spracheinstellungen des Browsers, sowie die Browsersoftware. Diese Daten werden von uns über Amazon Web Services Irland verarbeitet. Ein Besuch der Webseite wäre ohne Verarbeitung dieser Daten nicht möglich.

Die Geheimness App verarbeitet die folgenden Daten: IP-Adresse, Nutzungszeiträume, Datum der Registrierung des Accounts, das Betriebssystem, sowie das verwendete Endgerät. Diese Daten werden über Amazon Web Services Irland verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt um Missbrauch zu verhindern und sicherzustellen, dass es sich um einen Nutzer und nicht um einen Bot handelt.

Für den Nutzer besteht die Möglichkeit, weitere Daten zu nennen. Etwa über das Kontaktformular. Wir nutzen diese Daten, um die Anfrage entsprechend zu beantworten.

Uns zur Verfügung stehende persönliche Daten können weitergegeben werden, sofern uns hierzu ein gerichtliches Auskunftsersuchen oder eine Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde vorliegt und wir per Gesetz dazu verpflichtet sind.

3. Externe Webseiten und Links

Die Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

4. Verantwortliche Stelle und Ansprechpartner für Datenschutz

Die TurboAd GmbH, Fritz-Reuter-Strasse 3, D-10827 Berlin ist als Betreiber der Website Geheimness.de, sowie der Geheimness App die verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Nutzer. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

5. Rechte des Nutzers

Nach Art. 15 bis 20 DSGVO haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

6. Web Analytics

Wir nutzen Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden auf unseren Servern in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können die Datenerfassung über Piwik auch dadurch verhindern, dass Sie der Datenspeicherung durch Setzen eines Opt-Out-Cookies widersprechen. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie sie das Cookie nicht löschen. Das Cookie ist für die genannte Domain, pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie unsere Website mit unterschiedlichen Browsern besuchen, müssten Sie von jedem Rechner und Browser aus das Cookie setzen. Zur Erklärung des Widerspruchs deaktivieren Sie unten bitte die entsprechende Checkbox: