Ärger mit sexlustigen Nachbarn!

Meine Nachbarn sind absolute Sex-Monster! Seitdem ich vor 2 Jahren mit meinem Freund in die Wohnung eingezogen ist, vergeht gefühlt kein Tag an denen man sie nicht laut schreien und kreischen hört. Anfangs war das alles irgendwie witzig:

- Freundinnen zu Besuch, das war immer der Lacher wenn das losging.
- Eltern am Telefon, okay, wir haben eine lockere Beziehung, auch lustig
- Mit dem Arbeitsamt rumtelefoniert... war mir egal was die denken.

Das Problem ist aber, dass wir keinen wirklichen Rückzugsort haben und uns dem Lärm schutzlos ausgeliefert sind. Im Badezimmer kriegt man es nicht wirklich mit, aber ich will mich nun mal auch nicht immer im Klo einsperren wenn bei denen wieder die Hormone durchbrennen 🤬🤬🤬

Irgendwann blieb uns also nichts anderes übrig als auf Konfrontation zu gehen. Mein Freund und ich sind dann mit einer Flasche Rotwein runter und haben das angesprochen. Das Ganze war uns natürlich mega peinlich und denen vermutlich noch mehr, denn sie haben alles abgestritten!! Ganz dreist einfach behauptet, dass das andere Nachbarn sein müssten. Dabei krächzt keine so wie sie mit ihrer verrauchten Whisky-Stimme.

Was also tun? Die Hausverwaltung hat schon abgewiegelt, der Hausmeister habe wohl nie was mitbekommen. Was unmöglich stimmen kann. Die drücken sich auch nur. Mein Freund hat schon die abstrusesten Rachegelüste, wir werden als nächstes aber wohl eine Mieterpetition anstreben.


Lade Dir die kostenlose Geheimness-App für dein Smartphone und kommentiere den Beitrag!


Beitrag
1