Gedankenkarussell

30.05.2022

Gedankenkarussell

Hi, ich bin w20 und ich weiß nicht mit wem ich über etwas reden kann ohne das es peinlich oder unangenehm wird. Ich brauche eine andere Meinung/ Sichtweise, ich hoffe das ich die hier bekomme.

Ich war vor kurzen auf Klassenfahrt. Am dritten Tag habe ich mich mit einer Freundin an den Pool gelegt, wir haben uns auf die Liegen neben den Busfahrern (die uns während der Fahrt begleiten und uns zu unseren Ausflügen fahren) gelegt und mit ihnen geredet. Wir haben uns gut mit ihnen verstanden und sie haben mir sehr viel Zuspruch gegeben (ich glaube nicht viel an mich selbst), das fand ich echt toll so was auch von anderen als nur von Freunden zu hören 🥰

Die Busfahrer haben bemerkt, dass ich jemanden süß finde und gesagt ich solle ihn ansprechen und mich trauen soll. Einer der Busfahrer hat jedoch gemeint, dass ich einen Besseren verdient hab, dass ich für den Typ nur eine Nacht wäre. Wir haben dann noch viel geredet.

Am nächsten Tag auf einen Ausflug habe ich mich dann mehr mit einem der Busfahrer unterhalten, wir haben uns ein wenig gegenseitig geärgert und Späße gemacht 😊 Ich hab ihm erzählt, dass ich morgens immer spazieren gehe und er meinte das er mitgekommen wäre, wenn er das gewusst hätte.

Da ich am nächsten und letzten Tag der Klassenfahrt wieder vorhatte spazieren zu gehen hab ich ihm gesagt, dass er gern mitkommen kann und er sagte zu. Ich hab ihm gesagt, dass ich am letzten Abend gern nochmal feiern gehen würde, aber keiner von meinen Freunden Lust dazu hatte, er hatte gemeint, wenn ich ihn am Abend an der Bar im Hotel sitzen sehen würde, würden wir ein Bier zusammen trinken.

Dazu kam es jedoch nicht, da er nicht an der Bar saß. Deswegen hatte ich am Abend eine aus meiner Klasse gefragt, ob ich mich ihr anschließen darf, sie wollte feiern gehen. Ich durfte mich ihr anschließen und hab mich fertig gemacht. Bevor ich aber gehen wollte bin ich zum Zimmer des Busfahrers gegangen um zu klären ob er am nächsten Morgen noch mit spazieren gehen möchte.

Er hat mich reingezogen und gefragt wo ich so hübsch gekleidet hin möchte und mir was zum trinken angeboten, da ich aber nur kurz das wegen morgen klären wollte habe ich abgelehnt und ihm von meinen Plan für den Abend erzählt. Er meinte das ich ein hübsches Mädchen bin, wir haben noch kurz Smalltalk gehalten.

Er meinte, dass er gern am nächsten Morgen mit spazieren kommen würde. Wir haben abgemacht, dass ich ihn abhole, da er meine Freunde nur wach machen würde, wenn er mich abholen würde (ich stehe immer früher auf als meine Freunde um spazieren gehen zu können) und dann bin ich auch schon gegangen.

Am nächsten und letzten Tag bin ich dann morgens zu ihm gegangen, er hat mich auf sein Zimmer gelassen und gefragt wie es mir nach dem Feiern geht. Er hatte mich gefragt ob es eine gute Idee wäre, wenn wir zusammen spazieren gehen würden und was die anderen denken würden, wenn sie uns sehen und es vielleicht keine gute Idee wäre.

Ich bin dann allein spazieren gegangen 😕 klar habe ich auch mir Gedanken gemacht gehabt ob wir zusammen spazieren gehen sollen, aber ich hatte mich auch irgendwie drauf gefreut. Auf der Rückfahrt (am selben Tag) hatte ich kaum Gelegenheit mit ihm zu reden, das fand ich ein wenig schade, da ich die Gespräche mit ihm sehr mag.

Erst auf der vorletzten Pause kamen wir ins Gespräch und er hatte mir angeboten, dass wenn er am fahren ist ich mich nach vorn zu ihm setzen darf 😊(auf den Platz wo der andere Busfaher immer sitzt). Leider konnte ich erst nach der letzten Pause mich zu ihm nach vorn setzen und ich konnte nicht richtig mit ihm sprechen, da es vorn laut war. Als wir angekommen waren hatte ich auch keine Möglichkeit mehr.

Manchmal wünschte ich, ich wäre nicht so schnell wieder gegangen als ich bei ihm im Zimmer war, das ich versucht hätte herauszufinden was da ist und mich mit ihm unterhalten hätte. Ich mochte die Gespräche, Späße mit ihm und das gegenseitige auf dem Arm nehmen. Jedesmal wenn ich dran denke, muss ich lächeln. Ich hab mich bei ihm wohl gefühlt.

Ich bin mir nicht sicher was das zwischen uns war und weiß nicht wie ich das deuten soll. Ich glaube, dass er mich durchschaut hat, weiß was ich brauche und wie man mit mir umgehen muss. Ich habe das Gefühl, dass er mir gut tun würde und würde gern Kontakt mit ihm haben. Soll ich den Kontakt suchen?

War da etwas zwischen uns oder bilde ich mir das nur ein? Er ist nicht in meinem Alter, deswegen bin ich mir auch etwas unsicher was zwischen uns war und wie ich das interpretieren soll. Wäre es komisch mit ihm Kontakt zu haben, auch wenn da nichts war? Ich wäre froh über eine Meinung, wie andere das sehen und was sie an meiner Stelle machen würden.

Ich denke oft darüber was wäre wenn ... nach, wie ich das werten soll und was ich machen soll🙁
Danke an alle die sich meine Stroy durchlesen und mir ihre Meinung dazu sagen.

❤🙏🏻


Lade Dir die kostenlose Geheimness-App für dein Smartphone und kommentiere den Beitrag!


Beitrag